Über mich > Biographie

 

Sprache ist etwas Magisches.

Manche Sätze stimmen noch nach Jahrtausenden: „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“ (Aristoteles)
Andere Sätze haben Geschichte geschrieben: „Wir sind das Volk!“ (Leipzig, immer montags, 1989)
Einige sind einfach unausrottbar: „Ich liebe dich.“ (vermutlich Eva zu Adam) oder „Ruhe nicht, ehe du das einzig treffende Wort gefunden hast” (altes chinesisches Sprichwort, von mir frei erfunden).

Das Letztere ist das, was mich tatsächlich anstachelt: etwas auf den Punkt zu bringen. In der Schule war ich gut in Deutsch, weil ich Aufsätze liebend gern geschrieben habe. In Vereinen war ich fast immer Schriftführer – und meine Vorstandsprotokolle hatten stets (auch!) Unterhaltungswert. Als Journalist war es mein Ehrgeiz, auch noch aus der x-ten Feuerwehrversammlung ein interessantes Detail herauszukitzeln. Einem mittelständischen Betrieb habe ich schon zu Unternehmerpreisen verholfen, einem anderen zu Medienberichten bis in die USA. (Unter Arbeitsproben ist einiges nachzulesen.)

Sie bekommen also bei mir ein offenbar in die Wiege gelegtes Grundtalent: liebevoll gepflegt und in drei Berufsjahrzehnten mit verschiedensten Erfahrungen angereichert. Sie können davon ausgehen, dass ich mein Angebot von A bis Z wirklich beherrsche. Als Kleinunternehmer bin ich schnell und flexibel. Und es ist leicht für mich, mit Freude an der Sache zu arbeiten – denn wenn ich von der Tastatur hochschaue, geht mein Blick auf meine Waldlichtung: Ich schreibe für Sie praktisch im Paradies. Das hat noch jedem Text genutzt!

Das Paradies des Texters

Wenn es Sie interessiert: Hier ist auch noch mein Lebenslauf.