Aufträge an den Texter

Wie läuft ein Texterauftrag ab? – Bei mir jedenfalls so:

5 typische Schritte von Ihrer Idee bis zum fertigen Ergebnis

  1. Sie haben ein Unternehmen, eine Organisation, Einrichtung o. ä. und wollen damit besser wahrgenommen werden. Wie, das ist noch vage.
    • Option 1: Sie entwickeln Ihre Vorstellungen eher im Gespräch – dann reden wir.
    • Option 2: Ihren Überblick gewinnen Sie lieber erstmal selbst
    – dann schauen Sie mal.
  2. Sie wissen, was Sie brauchen? Zum Beispiel Produkttexte, eine Korrektur, Beiträge für Ihre Facebook-Seite… Dann besuchen Sie meine Seite mit Texter-Dienstleistungen. Bei den verlinkten Leistungen gibt es nicht nur Details dazu, sondern auch nützliche Hinweise, die Sie selbst verwenden können. Weitere Ideen finden Sie in meinen Texter-Tipps.
  3. Sie wollen wissen, ob ich der Richtige für Sie bin? Die Vertrauensfrage also. – Arbeitsproben sind die eine Möglichkeit. In meinen Referenzen ist nicht die ganze Bandbreite, aber Sie bekommen einen Eindruck. Oder Sie trauen dem Urteil von Kunden. Oder, wenn es um die Konditionen geht, meinen AGB.
  4. Der erste und alle weiteren Kontakte: Ob Sie lieber persönlich face to face, telefonisch oder per Videochat mit mir reden, mailen oder was sonst – da richte ich mich so weit wie möglich nach Ihnen. Alle Kanäle und Zeiten finden Sie unter dem Menü Kontakt.
  5. Effiziente Projektorganisation für unsere Zusammenarbeit auf Distanz: Schnelle Kommunikation per E-Mail ist bei kleinen Einzelaufträgen OK. Ich empfehle aber für Projekte,
    • an denen mehr als zwei Beteiligte mitarbeiten
    • in denen Rückfragen, Kommentare etc. dokumentiert sein sollen
    • in denen mehrere Dokumente im Spiel sind
    • in denen zwischen Entwurf und Endfassung weitere Versionen zu erwarten sind…

    ProjektorganisationEine gemeinsame Online-Plattform:
    So gibt es jederzeit für alle Beteiligten eine identische Übersicht über alle Arbeitsschritte, Mitteilungen, Dokumente etc., auch mobil über Apps. Der Aufwand zur Einrichtung ist minimal, die Effizienzsteigerung sehr hoch!
    Standardplattformen sind bei mir derzeit Slack, Trello und Quire. Fragen Sie mich, wenn Sie eine andere Plattform nutzen und diese einsetzen wollen.