Rechtschreibfragen

Ein Texter für die Rechtschreibung?

Hätten Sie gerne so richtig souverän Routine im Umgang mit der Rechtschreibung? Kein Komma zu viel oder zu wenig? Gar nichts falsch zusammen (oder getrennt) geschrieben? Eine gepflegte Staubschicht auf dem Rechtschreibduden usw. usw.? – Kein Problem, wenn Sie sonst nichts zu tun haben! Sie bräuchten „nur“ zu büffeln…

Der professionelle Umgang mit Rechtschreibfragen beinhaltet allerdings deutlich mehr als die Beherrschung der 60 Paragraphen in den amtlichen Regeln aus dem Jahr 2006, plus Schreibweise der 125.000 Stichwörter z. B. im großen Rechtschreib-Wahrig.

Verständliche Texte richtig schreiben

Es ist nämlich sowieso einiges unklar mit der Rechtschreibung seit der Reform der Reform. Außer in den wenigen Fällen, wo z. B. Rechtschreibung nach Duden ausdrücklich Vorschrift ist, geht es also um etwas anderes: Gut lesbare, unmissverständliche Texte. Und dabei gilt es oft, die inzwischen erlaubten Freiheiten auszunutzen. Manchmal dient beim Formulieren auch eine Regelverletzung der Klarheit! Das sind aber dann Fälle, die sowieso kaum ein Normalsterblicher überblickt. Hier ist viel Sprachgefühl und Routine gefragt.

Es gibt hier übrigens noch eine Seite speziell zu Korrekturen. Sie können Ihre Fragen bei Bedarf aber auch sofort bei mir stellen (siehe hier rechts).

Zurück zu denn Leistungen von A bis Z