Datenschutz: Warum sich Grüne Erde von Facebook und Co verabschiedet

Gruene Erde, Social Media„Social Media“ wie Facebook, Google+, Twitter etc. scheinen ohne Ende zu wachsen; mal der eine, mal der andere, aber unterm Strich: ungebrochen. Unternehmen aller Größenordnungen mischen da kräftig mit. Beim Streifzug über Firmanwebsites leuchtet jedenfalls sehr oft irgendeiner der bekannten Buttons auf. Und nun das: Die Grüne Erde, namhafter und stetig wachsender Naturproduktehersteller und -versand verkündet: Schluss mit der Datengier Weiterlesen