Warum „Big Brother“ und Co uns Texter nicht überflüssig machen

Wenn eine Sache stinkt und man will etwas darüber wissen, dann hängen Politiker und Pressesprecher gerne so eine Art verbalen Wunderbaum auf: Es riecht immer noch komisch, aber man weiß nicht mehr recht, wonach. Passend dazu gibt es immer mehr Medien, die bedanken sich auch dann für ein Gespräch, wenn Weiterlesen